Tierhotel Menzel

Tierpension für Katzen in Dresden

 

Start
Über uns
Preisliste
Galerie Pension
Katzenfotos
Anfahrt
Anmeldung
Impressum

Rolf Menzel hat Landschaftsgestalter gelernt und viele Jahre bei der Grünflächenpflege in der Stadt Dresden gearbeitet. Gesundheitliche Gründe, seine Nebenberufsleidenschaft für Tierfotografie und die übergroße Tierliebe brachten ihn auf den Weg in die Selbständigkeit.

Im Mai 1992 wurde Menzel's Tierhotel eröffnet. Zuerst standen im Wohnhaus in der Pillnitzer Landstraße bescheidene Unterkünfte für Katzen und Kaninchen zur Verfügung.

1996/97 erfolgte mit Unterstützung von Freunden der Umbau und eine Erweiterung. Ein alter Schuppen wurde abgetragen und neu aufgebaut und durch einen Übergang mit dem Wohnhaus verbunden, was an den Brückenschlag zwischen Hofkirche und Schloss erinnert.

Jetzt besteht das Hotel für Katzen, Kleinsäuger und Vögel aus zwei Etagen. Es stehen zweimal 72 qm zur Verfügung, das sind 26 Käfige und zwei Suiten. Weiter gibt es zwei Außenkäfige mit heizbarem Holzhaus. Jeder Käfig verfügt über ein Fenster und ist bestückt mit selbst gebautem Kratzbaum, Futtertablett, "Katzenklo" sowie Spielzeug.

Darüberhinaus kann außerhalb der Katzenbereiches von Papagei und Beo bis zu Frettchen und Wasserschildkröte alles betreut werden. Hunde können auf Grund der Lage des Tierhotels in der Stadt nicht aufgenommen werden.

Im August 1997 erfolgte die Einweihung des Neubaus.

Im Mai 2002 wurde das 10-jährige Jubiläum von Menzel's Tierhotel begangen.

Zum 15-jährigen Bestehen im Mai 2007 wurde diese Internetpräsentation www.tierhotel-menzel.de eingerichtet.

Die Gestalter dieser Webseite können dem Besucher versichern:

Bei Rolf Menzel finden Ihre Lieblinge einen angenehmen Pensionsaufenthalt.

Wir wünschen Herrn Menzel weiterhin viel Erfolg bei seiner Arbeit und immer zufriedene Kunden.